Pitter Yachting - Yachtcharter :: Regatten :: Einheitsklassen :: Bavaria Cruiser 40S

Bavaria Cruiser 40S

18x in Split, Jezera Murter & Biograd
Gute Segeleigenschaften, einfaches Handling und die demontable Badeplattform geben der Bavaria Cruiser 40S echten Racecharakter.

Galerie

Yacht Suche



Angesehene (0)

Schnelle Performance

Ab unseren Stützpunkten in Split, Murter Jezera und Biograd bieten wir für Sie 18 baugleiche Bavaria Cruiser 40S an. Die Bavaria Cruiser 40S ist der ideale Kompromiss zwischen einer schnellen Performance und Cruising Yacht. Die Cruiser 40S ist eine schnelle und sportliche Segelyacht. Gute Segeleigenschaften, einfaches Handling und die demontable Badeplattform geben dieser Yacht echten Racecharakter.

Für mehr Performance verfügt die Yacht über leistungsfokussierte Mehrausstattung. So zum Beispiel ein Traveller im Cockpit, das zweiseitig geführte German-Cupper-Großschotsystem mit größeren Winschen, leinenverstellbare Holepunkte, ein Kohlefaser-Spibaum, ein Karbon Steuerrad sowie der hydraulischer Achterstagspanner. Auch verfügt die Sportversion über einen längeren, verjüngten Seldén-Mast mit Raceboom sowie einen Performance-Kiel mit 30 Zentimeter mehr Tiefgang. Für ein einheitliches Erscheinungsbild bei Regatten sorgt zudem eine eigene zusätzliche Regattabesegelung.

Steckbrief

  • Gesamtlänge: 12,35 m

  • Gesamtbreite: 3,96 m

  • Tiefgang: 2,30 m

  • Großsegel: Lattengroß

  • Kabinen: 3

  • Kojen: 6+1

  • Nasszellen: 2

Segeln mit Einheitsklassen

Unsere Einheitsklassen sind die idealen Yachten für RegattenClubsegeln und für sportliche Flottillen. Durch das Segeln mit Einheitsklassen starten alle Teilnehmer einer Regatta unter weitgehend gleichen Voraussetzungen. Ein fairer Wettkampf wird gewährleistet, bei dem nicht Konstruktion, Material, Ausrüstung und Budget, sondern das Können der Segler im Vordergrund steht.


Promo videos

    

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Cookies

Pitter Yachtcharter uses cookies to ensure the best user experience in the yacht search and analyzes the use of the website. Find out more about our cookie policy. By using this website you agree our cookie policy.