+43 (0) 3332 66 240      info@pitter-yachting.com

Rijeka

Pitter Charter-Partner Basis Member of Nautic Alliance

Unser langjähriger Charter-Partner an der Marina Rijeka ermöglicht Segelbegeisterten einen gehobenen Charterstandard und besten Rund-um-Service auf einheitlich hohem Qualitätsniveau.

Marina Rijeka
Rijeka liegt an der Kvarner-Bucht und ist die drittgrößte Stadt Kroatiens. Der Hafen in Rijeka ist ein beliebter Ausgangspunkt für Segeltörns in Kroatien und verbindet via Fähre die kroatischen Inseln mit dem Hafen von Bari in Italien.

« Zu den Yachten in Marina Rijeka

Galerie

Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka Rijeka
Windrose icon

Stützpunktinformation zur Marina Rijeka

Rijeka Stützpunktinformation

Segeldestination Kroatien: Allgemeine Informationen über Rijeka

Rijeka befindet sich im Westen Kroatiens und verfügt aufgrund der geografischen Lage an der nördlichen Adria über den wichtigsten kroatischen Seehafen.
In der Altstadt lassen sich prachtvolle Fassaden, Spuren vieler Epochen sowie Restaurants und Boutiquen entdecken. Das Herz der Stadt ist die Hauptpromenade „Korzo“. Dort befindet der zitronengelbe Stadtturm, der als Wahrzeichen Rijekas gilt. Strände gibt es entweder im östlichen oder im westlichen Teil der Stadt.

Segelrevier Rijeka an der Kvarner-Bucht

Die uralte Hafenstadt Rijeka ist der wichtigste Ort an der Kvarner-Bucht. Sie ist ein von Seglern bevorzugtes Revier und besonders aufgrund der schönen Buchten, versteckten Strände, charmanten Städte und modernen Yachthäfen beliebt. Angenehme Temperaturen und stabile Windverhältnisse sorgen besonders bei Familien und Segeleinsteigern für einen unvergesslichen Segelurlaub ab Rijeka in Kroatien.

Die Kvarner-Bucht liegt zwischen Istrien und Dalmatien und ist die älteste kroatische Urlaubsregion. Im 19. Jahrhundert war dieser Ort ein wichtiger Handelsplatz für die reichsten Menschen Europas. Daher findet man dort heute die schönsten Villen und Hotels aus dem 19. Jahrhundert.

Das kontinentale und mediterrane Klima fördert auch den Gesundheitstourismus in der Region um Rijeka. Dort entstand das erste Zentrum der Welt für Asthma und Bronchitis, Polikliniken für Zahnärzte und vieles mehr. Zudem gibt es insgesamt 1.300 km Radwege sowie erstklassige Tauchmöglichkeiten.

Zur Kvarner-Bucht zählen unter anderem die bekannten Inseln Krk, Cres, Lošinj, Rab und Nordpag. Diese Inseln sind völlig verschieden, aber jede ist auf ihre eigene Art interessant. Die nördliche Küste ist bei jüngeren Touristen als das spanische Ibiza bekannt. Bei den Inseln Cres und Krk liegt der Fokus auf Familientourismus.

Die Insel Lošinj bietet erstklassige Hotels und Campingplätze sowie zahlreiche Buchten mit glasklarem Wasser. Für die Vielzahl an Sandstränden mit malerischen Buchten ist die Insel Rab bekannt. Eine der kleineren Inseln in Kvarner ist die Insel Susak, die sich im Aussehen von allen 1.244 Inseln in Kroatien unterscheidet. Die einzigartige Sandinsel ist mit Schilfrohr, Brombeeren, Jasmin und Weinstöcken bewachsen und daher auch im Sommer sehr grün. Aus Susak stammen hochwertige Weine der Familie Kozlovich sowie die ersten Minikleider der Welt.

Entertainment in Rijeka und an der Kvarner-Bucht

Die Kvarner-Bucht ist eines der besten Unterhaltungsziele in Kroatien. Der größte Karneval in Kroatien findet seit 1982 in der Hafenstadt Rijeka statt, der inzwischen über 10.000 Teilnehmer hat. Rijeka ist das größte Party-Reiseziel an der kroatischen Küste mit vielen Nachtclubs, Diskotheken und Bars. Im Sommer zieht die Party auf die Insel Pag und der nördliche Teil der Insel wird zu einer der besten Partyzonen der Welt. Otoci, Krk und Rab organisieren viele Partys in Nachtclubs sowie Festivals in der Mitte ihrer Städte. Auf der Insel Cres und Lošinj finden viele Konzerte mit klassischer Musik statt.

Im Norden der Kvarner-Bucht liegt die Stadt Opatija, die, wie das italienische San Remo, Gastgeber der wichtigsten kroatischen Musikveranstaltungen und für die Wahlen der Miss Croatia und Miss Universe Croatia ist. In Opatija befindet sich eine große Sommerbühne in der Nähe des Meeres, auf der weltbekannte Musiker auftreten.

Infrastruktur in Rijeka

In Rijeka befinden sich ein Hauptbahnhof und ein Busbahnhof in zentraler Lage. 350 m von der Stadtpromenade entfernt gibt es außerdem einen Fährhafen. Darüber hinaus sind in der Stadt unzählige Restaurants und Geschäfte zu finden.

Marina Rijeka liegt im Zentrum der Stadt. Auf dem Markt lassen sich viele einheimische Produkte kaufen. In Rijeka gibt es den größten Fischmarkt Kroatiens und zahlreiche Geschäfte, Bars, Restaurants, Postämter, Banken, Theater, Museen. Die 1.850 m lange Promenade „Molo Longo“ lädt zu traumhaften Spaziergängen ein.

Gastronomie in Rijeka

Die Segeldestination Rijeka an der Kvarner-Bucht bietet ein reichhaltiges gastronomisches Angebot. Die Region ist bekannt für den Kvarner- Tintenfisch und die Kvarner-Scampi. Besonders beliebt ist das Lamm. Die Aromen der preisgekrönten Olivenöle der Insel Krk und Cres sowie der einzigartige Wein von Vrbnik žlahtina, der nur in Kvarner wächst, begeistern seit jeher Touristen. Feierlichkeiten wie zum Beispiel das Kastanienfestival, das Sardinenfestival, das Spargelfestival oder das Schokoladenfestival, sind gut besucht.

Einkaufen in Rijeka

Ein Supermarkt befindet sich im Marina Gelände in der Nähe unserer Büros. Die Öffnungszeiten sind täglich 07:00 - 21:00 Uhr.
Zahlreiche Geschäfte findet man auf der angrenzenden Hafenpromenade.
ZTC ist das größte Einkaufszentrum in Rijeka, mit über 50 Geschäften, mehreren Cafés und Restaurants.
Innerhalb der Marina gibt es einige Supermärkte mit einem hervorragenden Warenangebot für den täglichen Bedarf der Touristen. Am Markt können einheimische Produkte, frisches Obst und Gemüse gekauft werden.

Proviant-Einkaufsservice für den Segelurlaub in Rijeka

Bequem und einfach lassen sich Proviant, Hygieneartikel und Haushaltswaren im Online-Shop von JAM Yacht Supply bestellen und liefern. Die Zustellung auf die Yacht erfolgt individuell, sodass die Bestellung beim Check-In bereits an Bord sind.

Tankstelle für Boote und Yachten in Rijeka

Die nächste Tankstelle für Boote befindet sich im benachbarten Hafen von Opatija, 5 Seemeilen entfernt.
Weitere Tankstellen befinden sich auf der Insel Krk, Cres oder in der Stadt Crkvenica.

Anreise nach Rijeka in Kroatien

Der Yachthafen Rijeka liegt nur etwa 30 km vom internationalen Flughafen Rijeka entfernt. Der Transfer zum Hafen dauert circa 20 Minuten und kann auf Wunsch mit unserem verlässlichen Taxidienst organisiert werden. Wird ein Shuttle gewünscht, geben Sie uns bitte eine Woche vor Charter Bescheid.

Die Entfernung zu anderen Flughäfen beträgt:

  • Pula 99 km, Transferzeit ca. 1 Stunde
  • Zagreb 180 km, Transferzeit ca. 2 Stunden
  • Triest 104 km, Transferzeit ca. 1,30 Stunden
  • Ljubljana 130 km, Transferzeit ca. 1,5 Stunden
  • Venedig 216 km, Transferzeit ca. 2,40 Stunden

Der Hafen von Rijeka ist bequem mit dem Auto erreichbar. Parkplätze sind in der Marina vorhanden. Die Kosten belaufen sich auf 11,00 € pro Tag.

Abonnieren Sie unseren Newsletter
und sichern Sie sich jede Menge Vorteile!

Ich möchte zukünftig Neuigkeiten, Sonderangebote und Urlaubstipps von Pitter Yachtcharter per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende eines jedes Newsletters widerrufen werden.

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.