+43 (0) 3332 66 240      info@pitter-yachting.com

Split

Pitter Charter-Partner Basis

Die Marina Split - ACI wird von einem Pitter Charter-Partner geführt und begeistert Segler mit hohen Qualitätsstandards und bestem Service zu fairen Preisen.

Marina Split - ACI
Ein Yachtcharter ab Split zählt zu den beliebtesten Segeltörns in Kroatien. Das Segelrevier entlang der süddalmatinischen Küste ist einfach zu befahren und ein optimaler Ausgangspunkt um dazugehörige Inseln, Buchten und Marinas zu erkunden.

« Zu den Yachten in Marina Split - ACI

Galerie

Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split Split
Windrose icon

Stützpunktinformation zu Split

Erfahren Sie hier Informationen zum Stützpunkt der Marina Split

Yachtcharter Revier Split an der Küste Dalmatiens

Segeltörns ab Split bieten sich zu den weltbekannten mittelalterlichen Städten Hvar und Korčula sowie zu den Inseln Mljet, Vis, Lastovo und Biševo an. Mit einer wunderschönen landschaftlichen Kulisse mit fjordartigen Buchten und Sandstränden und den meisten Sonnenstunden in Kroatien zieht Split Segler aus aller Welt an. Den Schiffsreisenden zeigt sich Split bereits bei der Hafeneinfahrt von der Panoramaseite: die palmengesäumte Riva vor der breiten Front des spätrömischen Kaiserpalastes und dem Glockenturm der Kathedrale, der die Dächer der Altstadt überragt.

Attraktive Badestrände, davon einer in der Nähe der ACI Marina und der bekannte Sandstrand - Copacabana von Split „Bacvice, werden gerne besucht. Das heutige Split ist eine moderne Metropole, die über angesehene wirtschaftliche und kulturelle Institutionen, Hochschulen und Universitäten verfügt.

Segelyachten und Katamarane in Split chartern

Yachtcharter Split: Allgemeine Informationen und beliebte Ausflugsziele

Split ist die zweitgrößte Stadt in Kroatien und liegt auf einer Halbinsel an der kroatischen Adriaküste. Mit knapp 170.000 Einwohnern ist sie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Dalmatiens. Split wurde um das Jahr 305 gegründet und ist damit einer der ältesten kroatischen Städte. Bei einer kulturellen Entdeckungsreise in der Altstadt lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Schätze finden. Ein besonderer Besuchermagnet ist der Diokletianpalast aus dem 4. Jahrhundert. Bereits seit 1979 steht die Innenstadt Splits mit dem weltberühmten Palast auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten. Ein weiteres Highlight ist die malerische Hafenpromenade von Split, die auch Riva genannt wird. Als Herzstück der Stadt verzaubert sie mit ihrem einzigartigen Ambiente Touristen und Einheimische. Die beeindruckende Kathedrale des hl. Dominus und die rund 8 Meter hohe Statue des Gregor von Nin sind weitere Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Stadtrundgang nicht verpassen sollte.

Direkt in der Stadt befinden sich schöne Strände, die zum Baden einladen. Einer der schönsten Strände ist der Strand Kasjuni. An der südlichen Seite des Marjan Waldparks gelegen ist er für glasklares Wasser an einer langgezogenen Bucht bekannt.

Lohnende Ausflugsziele rund um Split sind die Städte Trogir, Šibenik und Zadar. In unmittelbarer Umgebung befindet sich der Nationalpark Krka mit seinen bekannten Wasserfällen. Die zweitnächste Insel Brač lässt sich ideal mit einem Katamaran oder Segelboot ab Split erreichen. Ebenso ist Hvar ein beliebtes Ziel bei einem Yachtcharter ab Split.

ACI Marina Split - Yacht und Segelboot chartern

Die ACI Marina Split liegt im schönsten Teil des Stadthafens, nördlich der Insel Sustipan. Sie ist der Ausgangspunkt für die längste und schönste Promenade der Adria. Die Marina wurde im Jahr 2017 mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Beste Marina an der mittleren Adria“ ausgezeichnet. Ebenso wurde der Marina Träger die Auszeichnung „Blaue Flagge“ verliehen.

Da der Stadthafen von Split ein großer Fährschiffhafen ist, erfordert das Einlaufen besonders viel Aufmerksamkeit. Zu beachten ist, dass auslaufende Schiffe beim Ausführen ihrer Manöver Vorfahrt haben und das Ankerlassen im gesamten Hafengebiet nicht erlaubt ist.

Die ACI Marina Split verfügt über 318 Liegeplätze und 30 Trockenliegeplätze für Segelyachten, Motorboote oder Katamarane, die alle mit Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet sind. Durch einen maximalen Tiefgang von 9m und großzügigen Liegeplätzen können auch Yachten bis zu einer Länge von ungefähr 80m in der Marina anlegen.

Infrastruktur der ACI Marina Split in Kroatien

Der Yachthafen Marina Split verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und über alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Dazu zählt:

  • Rezeption mit Wechselstube
  • Wäscherei
  • Slipanlage
  • Behindertengerechte Sanitäranlagen
  • Geldautomat
  • Kostenloses WiFi
  • Technischer Bootsservice
  • Lebensmittelgeschäft
  • Parkplatz
  • Restaurant

In der ACI Marina Split bieten die Restaurants Zrno soli, Adriatic Graso, Velum und Jugo ausgezeichnete Küche für Fisch- und Fleischliebhaber. Die Pizzeria Skipper mit einem außergewöhnlichen Blick auf Split befindet sich ebenfalls in der Marina.

Einkaufen in der ACI Marina Split

Direkt in der Marina und in allen Teilen der Stadt gibt es gute Versorgungsmöglichkeiten. Proviant für den Segeltörn findet man auf Märkten, die Obst, Gemüse und einheimische Produkte anbieten. Zudem befinden sich ca. 5 Autominuten von der Marina Supermarktketten wie Lidl, Bill, Tommy oder Plodine. Diese haben auch sonntags geöffnet.

Proviant Einkaufsservice mit JAM Yacht Supply in Split

Über den Online-Shop von JAM Yacht Supply lassen sich bequem Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs für den Yachtcharter ab Split bestellen. Die Lieferung auf die Segelyacht kann individuell abgestimmt werden, sodass die Bestellung beim Check-In bereits an Bord ist.

Tankstelle für Boote und Yachten

Die Tankstelle befindet sich vor dem Hotel Marjan.

Anreise nach Split in Kroatien

Der Hafen Marina Split liegt nur 25 Kilometer vom Flughafen Split entfernt. Der Transfer vom Flughafen zur Marina dauert ca. 30 Minuten und kann auf Wunsch mit einem externen Taxidienst organisiert werden. Wenn gewünscht, bitte spätestens eine Woche vor Charter Bescheid geben.

Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Autobahn kann Split auch von Deutschland und Österreich aus gut mit dem Auto erreicht werden.
Die Entfernungen betragen:

  • München: 850 km
  • Salzburg: 730 km
  • Wien: 760 km
  • Graz: 575 km

Parkplätze sind in der Marina Split vorhanden. Die Kosten belaufen sich auf 10,00 € pro Tag.

Download

Pitter Kautionsabgeltung

Abonnieren Sie unseren Newsletter
und sichern Sie sich jede Menge Vorteile!

Ich möchte zukünftig Neuigkeiten, Sonderangebote und Urlaubstipps von Pitter Yachtcharter per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende eines jedes Newsletters widerrufen werden.

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.