Kontakt 0
Veröffentlicht am 04.10.2022

Klaus Pitter empfiehlt seinen Oktopus Salat

Written by Kathrin Szabo
Klaus Pitter empfiehlt seinen Oktopus Salat

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden in den sozialen Medien

Herbst, die ideale Zeit, um die Bordküche so richtig zu genießen, nicht wahr?

Noch sind viele Kunden unterwegs, wunderbare Fotos erreichen uns von unseren Herbstseglern. Viele nehmen uns auf Instagram und Facebook auf ihre Reise mit – da bekommt man wirklich Lust auf Meer und Segeln. Unsere Kunden sind auch wahre Köche - was in der Pantry oft gezaubert wird, glaubt man kaum.

Welches Gericht bei Klaus Pitter an Bord nicht fehlen darf

Fischgerichte dürfen in der mediterranen Küche nicht fehlen, so auch Oktopus Gerichte. Der köstliche Oktopus Salat von Klaus Pitter, der einfach bei jedem seiner Segeltörns ganz oben auf der Rezeptliste für seine Bordküche steht, kommt immer auf den Tisch. Egal zu welcher Jahreszeit, Oktopus Salat ist ein Must bei einem Segeltörn in Kroatien

Wie schmeckt der Oktopus Salat am besten?

pitter-yachtcharter-oktopus-kocht.jpg

Am besten schmeckt der Oktopus Salat natürlich, wenn der Oktopus frisch gefangen wird. In Kroatien gibt es aber auch tolle Fischmärkte, wo man auch immer fischen Oktopus kaufen kann. Für alle, denen das Fangen und Zerlegen des Oktopus zu mühsam ist. Oktopus Salat ist eine tolle Vorspeise, aber auch als Hauptspeise bestens geeignet. Mit Kartoffeln und klein geschnittenen Tomaten wird der Oktopus richtig zum Gaumenschmaus. Kroatisches Olivenöl darf natürlich nicht fehlen. Dann noch etwa Weißbrot als Beilage und der Oktopus Salat wird zum Gaumenschmaus. 

Wie bereitet Klaus Pitter den Oktopus Salat zu? 

Step 1: Selbst gefangener Oktopus, gut reinigen und zuerst mal im Tiefkühlfach gut durchfrieren lassen (damit er nicht zäh wird). 

Step 2: Danach langsam wieder auftauen. In einem großen Kochtopf mit etwas Salz, Pfefferkörnern, 4 EL Essig, Zitronenscheiben, Thymian und einem Lorbeerblatt kochen (1/2 - 1 Stunde, je nach Größe und noch etwas im Topf ruhen lassen).  

Hinweis: Eine alte kroatische Kochweisheit besagt, dass der Oktopus noch zarter wird, wenn man einen Korken mitkocht! 

Step 3: Nebenbei schon einige Kartoffeln kochen und diese dann klein gewürfelt ebenfalls zum Salat geben. Den gekochten Oktopus in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zwiebeln, Knoblauch, Essig und viel Olivenöl abschmecken.  

Step 4: Wer will kann auch ein paar Tomaten klein schneiden und dazu geben.  

Na, Lust auf dieses Bordküchen-Rezept? Wir freuen uns, wenn Sie den Oktopus Salat von Klaus Pitter nachkochen und uns an Ihrer Bordküche auf Instagram teilhaben lassen. Markieren Sie uns einfach mit @pitteryachtcharter und benutzen Sie den Hashtag #pitteryachtcharter

Viel Spaß beim Nachkochen! 

Kathrin Szabo
Kathrin Szabo
Autorin des Artikels

WIR SCHÄTZEN IHRE PRIVATSPHÄRE!

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten wie IP-Adressen oder Browserinformationen zu verarbeiten, damit die Werbung, die Sie sehen, personalisiert werden kann. Dies hilft uns, Ihnen relevantere Werbung zu zeigen und Ihr Internet-Erlebnis zu verbessern. Wir verwenden sie auch, um Ergebnisse zu messen oder den Inhalt unserer Website anzupassen. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Technologie.

Um die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies/Tools, die für die Funktionalität unserer Website technisch notwendig sind. Ohne diese erforderlichen Cookies funktioniert die Webseite nicht richtig.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher auf Websites zu erfassen. Der Zweck besteht darin, Anzeigen zu schalten, die für den einzelnen Nutzer relevant und ansprechend sind und daher für Herausgeber und Werbetreibende wertvoller sind. Mit Ihrer Zustimmung werden diese Cookies/Tools nicht nur von uns, sondern auch von Drittanbietern verwendet, von denen einige in Ländern wie den USA ansässig sind.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den besten Service auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Benutzerdefinierte Einstellungen

KONTAKTIEREN SIE UNS

SCHLIEßEN

Pitter Gesellschaft m.b.H.
Raimund-Obendrauf-Straße 30
8230 Hartberg, Österreich

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr

Telefonnummer: +43 3332 66 240

E-Mail:

Für allgemeine Anfragen, verwenden Sie bitte dieses Formular:

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht für gesetzliche Anforderungen erforderlich sind.

Für spezifische Anfragen, verwenden Sie bitte eines dieser Formulare: