Kontakt 0
Veröffentlicht am 06.01.2022

Mediterrane Fischsuppe: Den Geschmack Kroatiens zuhause genießen

Written by Christina Pitter-Fürbass
Mediterrane Fischsuppe: Den Geschmack Kroatiens zuhause genießen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden in den sozialen Medien

Mit unseren leckeren Rezepten holen Sie sich die beliebten Köstlichkeiten Ihrer Urlaubsländer ganz einfach nach Hause. Rezepte zum Nachkochen daheim und schmackhafte Ideen für Ihre Bordküche bei Ihrem nächsten Törn. Es folgen noch mehr Rezepte auf unserem Blog, seien Sie gespannt!

Probieren Sie eines der Lieblingsrezepte von Klaus Pitter, seine Mediterrane Fischsuppe. Auch die Pitter Mitarbeiter durften die mediterrane Fischsuppe bereits bei der Muttertagsfeier 2020 im Büro testen und haben sie für top empfunden, auf alle Fälle ist nichts übrig geblieben. Die mediterrane Fischsuppe ist einfach ein Muss der Kroatischen Küche, egal ob selbst gekocht oder in einer Konoba genossen darf sie bei keinem Yachtcharter in Kroatien fehlen.

Holen Sie sich ein Stück Urlaub nach Hause und genießen Sie die mediterrane Fischsuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1/2 TL Safranfäden
  • 3 TL Öl
  • 2 große Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Stange Lauch (nur der weiße Teil), kleingeschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, feingehackt
  • 1 Lorbeerblatt, zerkleinert
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL geriebene Orangenschale
  • 2 EL trockener Weißwein
  • 1 rote Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 500 g Tomaten, zerkleinert
  • 2 EL Tomatenmark
  • 125 ml Tomatenpüree
  • 500 ml Fischfond
  • 500 g Fisch oder Meeresfrüchte, in mundgerechte Stücke geschnitten (Filet ohne Haut festkochend wie z.B. Kabeljau, Seeteufel, Seehecht, Seebarsch oder verschiedene Meeresfrüchte)
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL frische Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Step 1: Safranfäden in 2 Esslöffel kochendes Wasser einweichen.

Step 2: Öl in einer gußeisernen Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen. Zwiebeln, Lauch, Knoblauch, Lorbeerblatt und Majoran zufügen und abgedeckt 10 min garen. Die Pfanne ab und zu schwenken. Orangenschale, Wein, Paprika und Tomaten zugeben, 10 min weitergaren.

Step 3: Tomatenmark und -püree, Fischfond, Zucker und Safran (mit Flüssigkeit) zufügen. Unterrühren zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze ohne Deckel 15 min köcheln lassen.

Step 4: Den Fisch zufügen und abgedeckt 8 min köcheln lassen. Salz und Pfeffer und die Hälfte der Petersilie einrühren. Das Lorbeerblatt entfernen. Zum Servieren bestreuen. Dazu schmeckt knuspriges Brot

Christina Pitter-Fürbass
Christina Pitter-Fürbass
author of the article

Kontaktieren Sie uns

SCHLIEßEN

Pitter Gesellschaft m.b.H.
Raimund-Obendrauf-Straße 30
8230 Hartberg, Österreich

Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr (Mo - Fr)

Telefonnummer: +43 3332 66 240

E-Mail:

Für allgemeine Anfragen, verwenden Sie bitte dieses Formular:

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht für gesetzliche Anforderungen erforderlich sind.

Für spezifische Anfragen, verwenden Sie bitte eines dieser Formulare: