Kontakt 0
Veröffentlicht am 16.08.2022

Klaus Pitters Kroatien Urlaub 2022

Written by Christina Pitter-Fürbass
Klaus Pitters Kroatien Urlaub 2022

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden in den sozialen Medien

Klaus Pitter über seinen Kroatientörn 2022

Es ist Reisezeit und auch Chefs brauchen einmal Urlaub. Bei einem leidenschaftlichen Segler, wie Klaus Pitter darf auch bei einem Familientörn der Gennaker nicht fehlen. Von der Pitter Basis in Trogir aus ging es dieses Jahr mit einem Mittwoch-Mittwoch Chartertörn auf einer Bavaria Cruiser 46 OD Sirius gemeinsam mit einer befreundeten Familie Richtung Süden. Kroatien ist so vielfältig. Auch wenn ich jedes Jahr für 1-2 Wochen hier segle ist das Revier so groß, dass ich immer wieder neue wunderschöne Buchten und Orte für mich entdecke, wo ich vorher noch nie war. Man darf eben nicht einfach nur die beliebtesten Hot Spots am Plan haben und den typischen Routen folgen.

Die Vielfalt, die Abwechslung und die Mischung aus Ankern in Buchten, Marinas oder Stadthäfen anzulaufen oder sicher an einer Boje zu liegen, machen den Reiz eines Segeltörns aus.

Wer schon Zuhause vorausplant und sich mit dem Revier vertraut macht, hat dann in seinem Urlaub weniger Stress und sieht mehr. Ich überlege mir immer schon im Vorhinein, wohin es gehen soll und welche Inseln ich erkunden möchte, dann schaue ich mir die Buchten in dieser Region an und bei welchen Windrichtungen sie geschützt sind. So erstelle ich mir eine kleine Route mit mehreren Möglichkeiten. Vor Ort entscheide ich dann je nach Wind und Wetter wohin es tatsächlich geht, sodass ich mein Boot immer sicher für die Nacht weiß. Schließlich hält niemand gerne Ankerwache und schon gar nicht im Sommer, wenn man mit der Familie unterwegs ist. Bei zu starkem Wind oder unklarer Wetterentwicklung ist es immer empfehlenswert einen sicheren Hafen oder Marina anzulaufen, schließlich habe ich als Skipper die Verantwortung für Schiff und Crew. Es sich lieber mit der Familie in einem Ort gemütlich machen und etwas shoppen, als unruhig in einer Bucht liegen, schon gar nicht mit kleinen Kindern an Bord oder einer unerfahrenen Mannschaft. Ich hatte es diesmal besonders gut, mein Regattakumpel Josef war mit seiner Familie mit an Bord und so konnten wir reichlich segeln und sogar mehrmals den Gennaker setzen.

Anreise nach Kroatien

Schon die Anreise zum Törn unter der Woche war stressfrei, da es sich auf der Grenze nicht staute. Auch in den Buchten war weniger los, denn als wir ankamen waren die Samstag-Samstag Segler schon weitergezogen, sodass weniger Trubel und mehr Platz war. Einen Mittwoch-Mittwoch Charter kann ich allen, die sich das zeitlich einrichten können empfehlen. Teilweise hatten wir die Buchten für uns alleine. Bis auf wenige Hot Spots war die Anzahl der Yachten in den Buchten sehr angenehm. Bei Bojenfeldern und Wirten oder Fischer mit wenig Bojen, haben wir schon zur Sicherheit vorher über mySea reserviert, sodass wir längere Badestopps einlegen konnten.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-2.jpg

Highlights aus unserem Urlaub

Badestopp in der Durchfahrt zwischen Solta und Brac

Wir ankern plus Landleine in der Bucht Livke, linke Seite zwischen zwei Felseinschnitten auf 15m Wassertiefe.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-solta-brac-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-solta-brac-2.jpg

Hvar, Jelsa

Jelsa ist ein netter lebhafter Badeort. Hier finden Sie gute Restaurants, Cafés, Eisgeschäfte sowie nette kleine Läden zum Flanieren. Der Hafen ist geziert von den für Hvar typischen Lavendel-Verkaufsständen.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-jelsa-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-jelsa-2.jpg

Hvar, Bucht Mrtinovik

Das von einem Fischer geführte Restaurant Gombo in der Bucht Mrtinovik bietet einfache Küche. Genauer gesagt gibt es das was er selbst hat. Fisch-Brasse und Scampi Buzara, dazu Hauswein und als Dessert gibt’s im pro Person verrechneten „Package“ noch Weinstrauben (Germspeise) mit hausgemachtem Limoncello. Für Kinder bekommt man auf Nachfrage Spaghetti und gegrillte Hühnerbrust. Die Brassen hält er in einem gemauerten Becken, das mit dem Meer verbunden ist. Jeden Tag in der Früh fängt er die Fische, für seine Gäste am Abend, heraus. Die Anzahl seiner Tische beschränkt sich auf 4 und entspricht seinen ausgelegten Bojen in der Bucht. Eine Reservierung ist daher zu empfehlen.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mrtinovik-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mrtinovik-2.jpg

Buchtenvielfalt entlang der Küste der Halbinsel Peljesac

Bei unserer Fahrt entlang der Küste von Peljesac entdeckten wir viele kleine Buchten und durch Zufall auch die kleine versteckte Einfahrt zum Restaurant Estravaganca (Bucht Duba an der Westküste gegenüber von Korcula). Die Werbetafel des Restaurants hebt sich kaum vom Felsen ab, hier fährt man leicht vorbei, denn die Einfahrt in die Bucht ist sehr versteckt. Schon bei der Einfahrt in die Bucht erkennt man ein kleines Paradies, ein kleine Konoba mit angeschlossenen Gästezimmern und einen herrlichen Strand, den man nur für sich allein hat. In der Bucht gibt es nur 3 Bojen! Ein uns von Freunden empfohlener Restaurant-Fischer Tipp, den wir im nächsten Jahr unbedingt testen möchten.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-hvar-duba-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-hvar-duba-2.jpg

Hvar (Innenseite), Sviracina

Hier ankern wir plus Landleine vollkommen allein in dieser wunderschönen Bucht. Das Wasser ist glasklar und es gibt unter Wasser einige Süßwasserquellen. Es ist ein Paradies zum Schnorcheln. Wir entdecken eine kleine Höhle, in die man auf einer Seite hinein und auf der anderen Seite wieder heraus tauchen kann. Die Bucht ist ein Genuss, besonders der Ausblick und das Gefühl beim Frühstück als einziges Schiff in der Bucht, ist herrlich.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-sviracina-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-sviracina-2.jpg

Korcula, Marina Lumbarda

Ein Stopp in der Marina Lumbarda ist vielfältig. Gleich neben der Marina gibt es einen kleinen, aber feinen sauberen Strand mit einer netten Strandbar und einem großen vorgelagerten Wassertrampolin für die Kids. Im Ort findet man mehrere kleine Geschäfte und Restaurants, zwei Supermärkte, einen Bauernmarkt und einen kleinen Fischmarkt.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-lumbarda-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-lumbarda-2.jpg

Mala Kneza, Durchfahrt zwischen Peljesac und Korcula

Da uns der Anblick des kleinen einzigen Hauses auf der Insel so gefällt, ankern wir hier immer wieder gerne, wenn wir vorbeikommen.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mala-kneza-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mala-kneza-2.jpg

Mljet, Bucht Saplunara

Auch hierher kommen wir immer wieder gerne. Es gibt einen wunderschönen Sandstrand. Am Abend essen wir, wie schon öfters in Ante's Place (Kod Ante). Wir bestellen wie immer Oktopus Peka. Von der Terrasse aus hat man einen Wahnsinnsausblick auf den Sonnenuntergang und die an Bojen liegenden Yachten.

pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mljet-1.jpg
pitter-yachtcharter-klaus-pitter-segelurlaub-2022-mljet-2.jpg

Empfohlene Konoba- und Revierführer 

Die Konoba Ante’s Place und auch die beiden anderen in diesem Blog beschriebenen Restaurants, Konoba Gombo und Restaurant Estravaganca sowie viele weitere gute Restauranttipps finden Sie auch im neuen MOMENTAS Konoba Guide von Thomas Schedina. Der neue Führer „Gourmet-Sterne entlang der Adria“ präsentiert 34 außergewöhnliche Lokale, von urigen Konobas bis hin zu Hochglanz Restaurants, ausführlich beschrieben und mit vielen Bildern.

Sollten Sie noch etwas Lesestoff zu Ihren Törnzielen suchen, können wir den REVIER-KOMPASS KROATIEN Nord und Süd von Thomas Käsbohrer empfehlen. Die beiden Bücher liefern Ihnen eine Menge an Informationen und Insiderwissen in Form von ausgewählten Törnzielen, Natur- und Kulturerlebnissen, Restauranttipps und schöne Ankerbuchten sowie natürlich auch ausführliche Informationen zu Häfen und Marinas. Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag.

Viel Spaß im Urlaub und bei der nächsten Urlaubsplanung! 😉
Ihr Klaus Pitter 

Christina Pitter-Fürbass
Christina Pitter-Fürbass
author of the article

KONTAKTIEREN SIE UNS

SCHLIEßEN

Pitter Gesellschaft m.b.H.
Raimund-Obendrauf-Straße 30
8230 Hartberg, Österreich

Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr (Mo - Fr)

Telefonnummer: +43 3332 66 240

E-Mail:

Für allgemeine Anfragen, verwenden Sie bitte dieses Formular:

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht für gesetzliche Anforderungen erforderlich sind.

Für spezifische Anfragen, verwenden Sie bitte eines dieser Formulare: