Kontakt 0

ACI Marina Pomer

Pitter Charter-Partner Basis Member of Nautic Alliance

Seite teilen

Der beliebte Ferienort Pomer liegt in der Region Istrien und bietet traumhafte Voraussetzungen für einen Segelurlaub. Unser langjährig, bewährter Charter-Partner Vito Nautika bietet Segelbegeisterten an der ACI Marina Pomer einen gehobenen Charterstandard und eine große Auswahl an Serviceleistungen. Damit garantieren wir für besten Rund-um-Service auf einheitlich hohem Qualitätsniveau.

vito-nautika-web.png

Yachtcharter ACI Marina in Pomer in Kroatien

Im wunderschönen Kvarner Golf an der Südspitze Istriens, liegt die ACI Marina Pomer unweit der historischen Stadt Pula, im nordwestlichen Teil der Bucht Medulin. Vom Hafen in Pomer aus können Segelyachten, Motorboote oder ein Katamaran mit oder ohne Skipper gechartert werden. Durch die zentrale Lage bietet der moderne Yachtcharter Stützpunkt Pomer viele Möglichkeiten für einen unvergesslichen Segeltörn.

Um einen sicheren Segelurlaub trotz Corona in Pomer zu gewährleisten, wurde die Pitter Charter-Partner Basis mit dem Safe Travels Siegel „Safe stay in Croatia“ des World Travel & Tourism Council ausgezeichnet. Dieses Sicherheitssiegel steht für höchste Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen in der ACI Marina Pomer.

Segelurlaub in Kroatien: Allgemeine Informationen über die Segeldestination Pomer

Das ehemalige Fischerdorf Pomer ist mit seinen 250 Einwohnern ein beliebtes Segelziel in der Region Istrien und Kvarner. Bade- und Aktivurlauber finden dort Tauch- und Windsurfzentren und eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten. Besonders die Vielfalt der Inseln und die Natur Istriens begeistern jeden Reisenden. Die historischen Kulturdenkmäler und geschichtsträchtigen, malerischen Hafenstädte machen diese Region einzigartig.

Mit einem Segeltörn ab Pomer lässt sich die zauberhafte Inselwelt im Kvarner Golf erkunden. Auf den Inseln Cres und Lošinj sowie Krk und Rab befinden sich unzählige Buchten und schöne Strände mit glasklarem Wasser. Eine vielfältige Auswahl an Bade- und Ruheplätzen findet man auch auf den kleinen, südwärts liegenden Inseln Ilovik, Molat, Premuda und Olib. Die Inseln Susak und Unje sind ebenfalls beliebte Segelziele. Mit einem längeren Schlag können auch der bekannte Leuchtturm von Veli Rat und das davor liegende Schiffswrack auf der Insel Dugi Otok besucht werden.

Ein Törn Richtung Norden führt über das Naturparadies der Inselgruppe des Nationalparks Brijuni zu den alten Hafenstädten Vrsar, Rovinj, Poreč, Novigrad und Umag. Die herrliche Landschaft und das besondere Flair dieser geschichtsträchtigen, alten Kolonialstädte lässt sich bei einem Segeltörn erleben. Dank der Lage und der modernen Einrichtung der Marina ist ein Segeltörn auch bei Starkwind aus Nordost (Bora) zu empfehlen.

Infrastruktur der ACI Marina Pomer

Die Marina in Pomer wurde im Jahr 2016 vollständig renoviert und ist ganzjährig geöffnet. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind am Yachthafen vorhanden:

  • Wechselstube und Geldautomat
  • Restaurant
  • Supermarkt
  • Barrierefreie Sanitäranlagen
  • Yacht-Service
  • Parkplatz
  • Strom- und Wasserzugang
  • W-LAN

Weiters verfügt die Marina über ein Geschäft für Marineausrüstung, einen Kinderspielplatz und über einen eigenen Swimmingpool. Auch ein Strand befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Einkaufen in der ACI Marina Pomer

Neben dem kleinen Supermarkt in der Marina gibt es in der Nähe zwei weitere Einkaufsmöglichkeiten. In Pomer befindet sich, neben einer Bäckerei, noch ein weiteres Lebensmittelgeschäft. Ein größeres Einkaufszentrum sowie eine Postfiliale und diverse Banken befinden sich im 3 km entfernten Banjole.

Proviant-Einkaufsservice mit JAM Yacht Supply in Pomer

Im Online-Shop von JAM Yacht Supply lassen sich bequem Lebensmittel und Produkte für den täglichen Bedarf bestellen. Die Lieferung kann auf das Segelboot individuell abgestimmt werden, sodass beim Check-In bereits alles an Bord ist.

Tankstelle für Segelyachten oder Katamarane in Pomer

Die nächste Tankstelle für Boote befindet sich im bekannten Badeort Medulin, 1 Seemeile von Pomer entfernt.

Anreise zur ACI Marina Pomer in Kroatien

Die Marina Pomer ist nur 12,5 km (ca. 15 Autominuten) vom Flughafen in Pula entfernt. Weitere Flughäfen in der Nähe sind der Flughafen Rijeka im Norden auf der Insel Krk mit 160 km Entfernung und einer Transferzeit von ca. 2 Stunden. Triest ca. 130 km entfernt (2 Stunden), Ljubljana mit 3 Stunden Transferzeit ca. 200 km entfernt und Zagreb mit fast 300 km Entfernung und 4 Stunden Transfer. Bei Bedarf kann der Transfer gerne mit unserem externen Taxidienst organisiert werden. Wenn dieser gewünscht wird, bitte spätestens eine Woche vor Charter mitteilen.

Ebenso ist die Marina Pomer von Deutschland und Österreich aus gut mit dem Auto zu erreichen. Die Entfernungen betragen hier:

  • München: 700 km
  • Salzburg: 500 km
  • Wien: 600 km
  • Graz: 400 km

In der Marina gibt es kostenpflichtige, gesicherte Parkplätze. Die Kosten belaufen sich pro Woche auf ca. 80,00 €. Zum Gepäck abladen, können Sie 30 min. lang vor dem Steg halten.

Parkplatz vorab gebucht: Parkplätze welche bereits vorab gebucht wurden, bzw. in den Paketen DELUXE und EXCLUSIVE enthalten sind, befinden sich außerhalb der Marina. Zusätzlich steht Ihnen ein kostenloser Shuttle vom Parkplatz zur Marina zur Verfügung. In der ACI Marina selbst sind 30 min. kostenloses Parken möglich.

Andere Marinas in Kroatien

KONTAKTIEREN SIE UNS

SCHLIEßEN

Pitter Gesellschaft m.b.H.
Raimund-Obendrauf-Straße 30
8230 Hartberg, Österreich

Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr (Mo - Fr)

Telefonnummer: +43 3332 66 240

E-Mail:

Für allgemeine Anfragen, verwenden Sie bitte dieses Formular:

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht für gesetzliche Anforderungen erforderlich sind.

Für spezifische Anfragen, verwenden Sie bitte eines dieser Formulare: