Kontakt 0
Veröffentlicht am 17.01.2022

Was muss mit in den Urlaub?

Written by Christina Pitter-Fürbass
Was muss mit in den Urlaub?

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden in den sozialen Medien

Reise-Checkliste: Die Packliste für Ihren perfekten Segelurlaub

Mit unserer Checkliste fällt das Packen der Reisetasche und die Urlaubsvorbereitung selbst Pack-Muffeln leicht. Wir geben Ihnen einen allgemeinen Überblick für das Packen Ihres Seesacks. Auch für die Bordapotheke haben wir für Sie Empfehlungen in einem separaten Blogartikel zusammengefasst.

Dokumente

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • KFZ-Papiere und Führerschein
  • Autobahnvignette(n)
  • Flugticket, Bahnticket
  • Chartervertrag und Bordpass
  • Crewliste, online ausgefüllt
  • Logbuch, Seekarten
  • Funkschein (wichtig in Kroatien)
  • Grüne Versicherungskarte
  • E-Card
  • Impfpass
  • Evtl. Auslandkrankenversicherung
  • Kreditkarte
  • Bargeld (für Kaution, Permit, Tourismustaxe, Parkplatz, Extra Ausrüstung)

Segelausrüstung

  • Ölzeug, wasserfeste Jacke
  • Seglerhandschuhe
  • Bordschuhe bzw. Turnschuhe (mit heller Sohle)
  • Seglerstiefel
  • Sonnenbrille
  • Sicherungsschnur für Brille
  • Südwester oder Kopfbedeckung
  • Seglermesser, Werkzeug

Kleidung

  • Unterwäsche
  • Socken
  • T-Shirts
  • Hemden
  • Pullover
  • Jacke
  • Jeans
  • Kurze Hose
  • Schlaf- oder Trainingsanzug
  • Ausgehschuhe
  • Mütze, Handschuhe
  • Halstuch

Toilettartikel

  • Waschzeug
  • Rasierzeug
  • Handtücher
  • Duschsandalen
  • Zahnbürste und Paste
  • Haar Föhn
  • WC-Papier
  • Taschentücher
  • Pinzette
  • Mückenspray

Badesachen

  • Badekleidung
  • Sonnenhut oder Cap
  • Taucherbrille, Schnorchel, Flossen
  • Badetücher
  • Sonnencreme (Bitte keine Sprühflaschen: Bei Wind verteilt sich der Inhalt beim sprühen auf die gesamte Yacht)

Küchenutensilien

  • Spülmittel (umweltfreundlich)
  • Schwamm, Wettex
  • Geschirrtücher
  • Küchenrolle
  • Müllsäcke
  • Frischhaltebeutel, Einkaufstasche(n)
  • Kaffeefilter & Kaffee
  • Salz, Pfeffer und Gewürze für die Bordküche
  • Verpflegung, Proviant

Sonst noch nützlich

  • Seesack, Sporttasche (keine Koffer)
  • Persönliche Medikamente
  • Lippenbalsam
  • Wasserfeste Geldbörse
  • Wasserflasche für Landgänge
  • Schmutzwäsche-Sack
  • Wäscheklammern
  • Schreibzeug und Papier
  • Unterhaltung/Spiele/Bücher
  • Reiseführer/Bücher/Wörterbuch
  • Mückenschutz, Gelsenlicht-Kerze
  • Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • Kamera
  • Handy und Ladegerät, Ladestecker 12V
  • Bluetooth Speaker, Powerbank
  • Gasanzünder od. Streichhölzer, Feuerzeug

Ab in den Urlaub

Bitte passen Sie Ihre Kleidung gemäß der Jahreszeit und dem Wetterbericht an. Vergessen Sie im Sommer nicht auf eine isolierende Wasserflasche für Landgänge. Auch sollten Sie lieber 2 Badeshorts oder Bikinis/Strandtuch mehr einpacken, anstatt zu viel Kleidung. Bedenken Sie, die meiste Zeit verbringt man im Sommer am Boot mit relaxen oder schwimmen im Meer.

Wer mit dem Packen beginnt, kann bald in den wohlverdienten Urlaub starten. Wir wünschen viel Spaß und eine schöne Zeit am Wasser!

pitter-yachtcharter-reise-checkliste-fuer-den-urlaub.jpg
Christina Pitter-Fürbass
Christina Pitter-Fürbass
author of the article

KONTAKTIEREN SIE UNS

SCHLIEßEN

Pitter Gesellschaft m.b.H.
Raimund-Obendrauf-Straße 30
8230 Hartberg, Österreich

Öffnungszeiten: 08:00 - 18:00 Uhr (Mo - Fr)

Telefonnummer: +43 3332 66 240

E-Mail:

Für allgemeine Anfragen, verwenden Sie bitte dieses Formular:

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht für gesetzliche Anforderungen erforderlich sind.

Für spezifische Anfragen, verwenden Sie bitte eines dieser Formulare: